BEDÜRFNISORIENTIERT IN KITA, KIGA UND SCHULE

DER ONLINKEKURS
FÜR FACHKRÄFTE

Trage dich jetzt für die Warteliste ein!

Mit deiner Anmeldung meldest du dich automatisch für meinen Newsletter (LEUCHTURMBRIEF) an.
Abmelden kannst du dich jederzeit mit nur einem Klick.

BEDÜRFNISORIENTIERT IN KITA, KIGA UND SCHULE

DER ONLINKEKURS
FÜR FACHKRÄFTE

Trage dich jetzt
für die Warteliste ein!

Mit deiner Anmeldung meldest du dich automatisch für meinen Newsletter (LEUCHTURMBRIEF) an.
Abmelden kannst du dich jederzeit mit nur einem Klick.

„Kinder sind abhängig von der Liebe ihrer Bezugspersonen –
auch in KiTa, KiGa und Schule!“
R

Die Teilnehmerplätze sind begrenzt. Die Eintragung auf die Warteliste ist völlig unverbindlich und kostenfrei.

R

Du erfährst lediglich als Erste/r, wann es losgeht, und vor Kursbeginn erhältst du kostenfreie vorbereitende Impulse.

R
Leite das Angebot gerne weiter, falls du als Mama/Papa diese Weiterbildung ins System tragen möchtest oder z.B. durch den Elternbeirat empfehlen möchtest.
Erziehungsberatung

Dr. Martina Stotz

Doktorin der Pädagogik,
Elternberaterin, Kinderbegleiterin,
Forschung im Bereich EW-Psychologie

Das erwartet dich in der Weiterbildung für Fachkräfte:

R

Lerne zahlreiche Strategien kennen, die emotionale und soziale Kompetenz von Kindern zu stärken.

R

Erfahre, wie Kommunikation mit Eltern gelingt, und baue Brücken.

R

Lerne, für dich und Kinder im System einzustehen.

R

Finde im Kurs Kolleg*innen für deinen Austausch (aus KiTa, KiGa, aus deiner Schulform).

R

Lerne, in großen Gruppen Grenzen ohne Belohnung und Bestrafung zu zeigen.

R

Werde klar darüber, wo deine Grenzen als Fachkraft sind, und lerne, diese gewaltfrei zu kommunizieren.

R

Erfahre, wie du mit Kolleg*innen umgehen kannst, die von Bedürfnisorientierung wenig halten.

SIND DIESE FRAGEN NOCH OFFEN?

Kann ich den Kurs auch zu einem anderen Zeitpunkt machen?

Du kannst den Kurs komplett in deinem Tempo durchführen, d.h. du kannst ihn auch zu einem anderen Zeitpunkt oder langsamer absolvieren. Du verpasst keine Kursinhalte, wenn du nicht live dabei bist. Alle Kursinhalte stehen dir 2 Jahre lang zur Verfügung.

Wie unterscheidet sich der Fachkräftekurs vom großen Bindungskurs?

Der Fachkräftekurs richtet sich speziell an Erzieher*innen in Krippe, KiTa und KiGa sowie Lehrkräfte in GS und weiterführenden Schulen. Alle praktischen Beispiele beziehen sich deshalb auf den Umgang mit Kindern in Gruppen. Über eine Umfrage von zahlreichen Fachkräften wurden die Themenschwerpunkte festgelegt und individuell auf Fachkräfte abgestimmt. Die Inhalte doppeln sich nicht, sondern ergänzen sich.

Wird es ein Zertifikat geben?

Ja, es wird eine genaue Auflistung der Stunden und Arbeitszeiten geben, die du bei deinem
Arbeitgeber/deiner Arbeitgeberin einreichen kannst. Schreib uns gerne einfach nach dem Kurszeitraum eine Mail und wir erstellen das Zertifikat für dich individuell.

Wen kann ich während des Kurszeitraums ansprechen?

Während des Kurszeitraums gibt es ein Support-Team, das dich gerne bei technischen Fragen zum Kurs unterstützt (support@mein-erziehungsratgeber.de). Deine inhaltliche Fragen kannst du dann in den LIVE-Q&As stellen und diese über ein Frageformular bei mir einreichen.

ZERTIFIKAT

Du erhältst am Ende des Kurses ein Zertifikat, das dich qualifiziert, dein Wissen in deiner Einrichtung weiter zu tragen. Eventuell können die Kosten vom Träger, von Förderkreisen oder der Einrichtung selbst übernommen werden. Informiere dich hier gerne.

Mit deiner Anmeldung meldest du dich automatisch für meinen Newsletter (LEUCHTURMBRIEF) an.
Abmelden kannst du dich jederzeit mit nur einem Klick.

martina-stotz-sitzend

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!